Aussetzung der Probearbeit!

Aussetzung der Probearbeit!

Der Badischer Chorverband e.V. teilte am 24.11.2021 seinen Mitgliedern verschärfte Corona Regeln mit. Unter ganz bestimmten Umständen wäre zwar noch Probearbeit möglich; diese sind jedoch bei unserem Chor nicht umzusetzen.

Die Vorstandschaft des Salto Vocale hat sich daher entschieden, die Probearbeit erstmals bis Januar 2022 auszusetzen. Sollte es die Corona Pandemie erlauben, wird man wieder in den Probebetrieb einsteigen.

Es ist sehr schade, dass wir in dieser heiklen Situation nicht mehr gemeinsam singen werden. Das oberste Ziel ist und bleibt der Schutz unserer aller Gesundheit.

Die aktuelle Corona Verordnung für Baden-Württemberg können Sie dem folgenden Link entnehmen. Aktuelle Corona-Verordnung Baden-Württemberg hier!

An Zielen für 2022/2023 fehlt es uns nicht. Lassen Sie sich überraschen.

 

Weiterlesen

Geschichtsträchtiger Vereinsausflug des Salto Vocale

Geschichtsträchtiger Vereinsausflug des Salto Vocale

Von Ost nach West, von Süd nach Nord, so schwingen die Glocken der evangelischen und die der katholischen Kirche in Menzingen. Und die kleine Glocke auf dem Rathausdach, die konnte man früher hören, wenn sich ein Brautpaar vor dem Standesbeamten das Ja-Wort gab.

Der Bahnhof in Bahnbrücken steht eigentlich auf Gochsheimer Gemarkung. Das und noch vieles mehr konnte die Wandergruppe vom Wanderführer der Stadt Kraichtal, Gerhard Wöhrle, am vergangenen Sonntag erfahren.

Auf den Weg gemacht hat sich der Chor Salto Vocale. Ein hoch interessanter Vereinsausflug auf den Spuren von Menzingen. Für Ur-Menzinger und auch für Mitglieder aus benachbarten Ortschaften war es beeindruckend das kleine Dorf Menzingen einmal genauer zu betrachten und verwunschene Winkel und unglaubliche Ereignisse aus der Geschichte zu entdecken.

Gerade in der Ausstellung im neu renovierten Pumpenhaus, war anhand von Fundstücken aus dem Schlosssee, die Vergangenheit spürbar.

Bei Glühwein am Lagerfeuer mit Leckerem vom Grill und aus dem Backofen konnten zum Abschluss auf dem Grundstück von Gerhard Wöhrle, die kalten Hände und Füße gewärmt werden.

„Das muss auf jeden Fall wiederholt werden.“ So der allgemeine Tenor. Menzingen ist eine Reise wert.

Weiterlesen